Veranstaltungen

Wald-Touren und Spaziergänge rund um Klimaschutz:

 

nächste Termine:

Aktuell werden Termine nur für Kleingruppen vergeben (Familien und Teams von 3 bis 10 Personen). Anmeldung telefonisch unter 033204 41779 (Anrufbeantworter) oder 0151 2886 5756 (15 bis 19 Uhr).

Angebote, kombinierbar:  
Tour zur Insel der Vielfalt, einem Praxisbeispiel zum Waldumbau 35,- €*
Tour mit Tipps und Quizz zu Klimaschutz im Alltag    0,- €
Weihnachtsbaum selber schlagen (Werkzeug wird gestellt) 35,- €*
Waldclown Oki** kommt dazu und spricht mit den Kindern 25,- €
eine Kanne Glühwein** und heißer Apfelsaft (1,5 und 3 Liter) 15,- €
 eigene Tasse und Picknick** bitte selbst mitbringen  

Leih-Fahrräder nach Rücksprache

* Wer gerade knapp bei Kasse ist, kann kostenlos teilnehmen und statt dessen im Wald mithelfen.

  
 

 

Outdoor-Seminar „Klimakrise – Deine Chance“

Wer mitmacht, geht mit persönlichen Tipps, Kontakten und Handlungsempfehlungen für den klimafreundlichen Alltag nach Hause. Auch als Projekttag für Schulklassen.

Auf einem Spaziergang mit informativen Stationen erfahren Sie, was Sie selbst im Alltag beitragen können, um die Erderwärmung abzumildern und wie Sie dabei noch selbst profitieren: Herz-Kreislauf-Gesundheit, regionale Ernährung, Kosten sparen als Mieter und Häuslebauer, Erholungsräume in der Nähe entdecken und Anbieter für erprobte Lösungen finden. Unterwegs dürfen Sie ein Pedelec testen, das ist ein elektrisch unterstütztes Fahrrad, bei dem man ganz normal treten muss – nur weniger anstrengend. Den Abschluss bildet ein Waldstück, das zur Insel der Vielfalt umgebaut wurde. Das Wissen gibt’s auf Kärtchen zusammengefasst zum Mitnehmen. Dann haben Sie auch eine Antwort, wenn Ihre Enkel in ein paar Jahren fragen „Was habt Ihr denn dagegen getan?“

Ort: Start und Ende am Bahnhof Beelitz-Heilstätten, passend zum Zug-Fahrplan

Dauer: 4 Stunden (mit Fahrradanteil nur 3 Stunden, Leihräder nach Vereinbarung).

Infektionsschutz: wir sind ausnahmslos im Freien und halten Abstand. Eigenen Imbiss und Trinkflasche mitbringen.

Kosten: freiwilliger Beitrag gegen Quittung oder Rechnung

 

Für Organisationen:

Vor Ort-Beratung in Ihrer Organisation: welche Klima-Maßnahmen sind die größten Hebel und mit welchen Kontakten kommen Sie weiter.

Aktuelles auch auf Instagram unter zeo_zwei

 

 

Projekttage für Schulklassen:
Teil 1 findet im Wald statt als Info-Spaziergang zu fünf Klima-Themen, Start und Ende am Bahnhof Beelitz-Heilstätten,

Teil 2 findet am Folgetag im Klassenzimmer statt mit Wiederholung der Inhalte, Quizz und kreativer Gestaltung für „bleibende Erinnerungen“.

Eine Teilnahmegebühr ist freiwillig, um niemanden aus Kostengründen auszuschließen.

Anmeldung mit drei Terminvorschlägen bitte unter Tel. Nr. 033204 41779 (Anrufbeantworter nutzen). Beachte: Der letzte Tag vor den Ferien ist lange im Voraus ausgebucht…

 

**beachte: Wir feiern KEINE Partys im Wald, sondern machen einen informativen Spaziergang. Wir hinterlassen keinerlei Müll, machen keine Musik und bewegen uns rücksichtsvoll im Rahmen des Waldgesetzes. Die Wege werden nicht verlassen, außer mit ausdrücklichen Hinweisen auf eigenen Flächen. Rauchen ist im Wald verboten, Alkohol nur in Maßen, nicht in Massen... Danke für Ihr Verständnis. Infektionsschutz: nur individuelle Termine mit Gruppen von maximal 10 Personen. Wir sind ausnahmslos im Freien und halten Abstand. Sofern ich den Abstand für Erklärungen unterschreite, trage ich eine FFP-2-Maske. 

 

                             
                             

Wenn Sie die Arbeit finanziell unterstützen möchten, über weisen Sie gerne:

Konto für Klima-Projekte:

Barbara Ral

IBAN DE24 1605 0000 4526 0407 84

BIC WELADED1PMB, Mittelbrandenburgische Sparkasse